Saskia Dörr – #WeeklyDigitalStatement Nr. 20/18

“Die digitale Welt verantwortlich, fair und umweltfreundlich? Dafür kommt es jetzt auf unsere Entscheidungen an!”

 

Das #WeeklyDigitalStatement Nr. 20 in diesem Jahr stammt von Dr. Saskia Dörr aus Bonn.

Besten Dank für diesen Impuls!

 

Was denken Sie zum Thema Nachhaltigkeit und unternehmerische Verantwortung im Digitalzeitalter?

👉 Schreiben Sie uns! Wir freuen uns über Ihre Kommentare und Gedanken!

Mehr dazu im ZUKUNFTSDIALOG unter dem Profil von Saskia Dörr!

 

Über Dr. Saskia Dörr

Dr. Saskia Dörr, Unternehmensberaterin & WiseWay-Gründerin, Nachhaltigkeitsmanagerin, Digitalexpertin und Design Thinking Coach, Biologin & MBA (Foto: © Michael Meinhard)

Saskia Dörr ist Digital Responsibility Consultant, Nachhaltigkeitsmanagerin und Digitalexpertin. Im aktuellen Schwerpunkt ihrer Tätigkeit macht sie die Veränderungen durch die Digitalisierung, die damit einhergehende gesellschaftliche Verantwortung und die Chancen für eine nachhaltige Entwicklung für Praktiker in Unternehmen und Organisationen zugänglich.

Sie unterstützt zu den Themen digitale Innovation, Kompetenzen für eine nachhaltige Zukunft sowie Unternehmensverantwortung im Digitalzeitalter, der „Corporate Digital Responsibility“.

Dabei verbindet sie ihre Expertise im Sustainability Management mit 20 Jahren Managementerfahrung in der ITK-Industrie.

Mit ihrem Unternehmen WiseWay möchte sie dazu beizutragen, dass der digitale Wandel Mehrwerte sowohl für Unternehmen als auch Gesellschaft schafft.

 

Hier vernetzen und mehr erfahren

Social Media: Saskia Dörr bei Twitter, LinkedIn, Xing und Facebook.
Unternehmenswebsite & Blog: www.WiseWay.de

 

Zum ZUKUNFTSDIALOG

Was denken Sie über das Statement von Saskia Dörr? 
Wie stehen Sie zu den Themen Nachhaltigkeit und unternehmerische Verantwortung im Zeitalter der Digitalisierung?

 

Lassen Sie sich gerne dazu inspirieren. Passend zu ihrem Statement und Unternehmensleitbild empfehle ich Ihnen auch den aktuellen Blogpost von Saskia Dörr mit dem charmant-provokanten Titel “BYE-BYE, COWBOYS!” als Anregung zum Weiterdenken, Austauschen und Diskutieren.

In ihrem Blog schreibt Saskia Dörr regelmäßig zu den Themen Nachhaltigkeit, Digitalisierung und Corporate Digital Responsibility.

Außerdem veranstaltet sie für Interessierte am 26.10.2018 ein kostenloses Webinar zum Thema „Innovatives CSR- & Nachhaltigkeitsmanagement“ . Mehr Infos und den Anmeldelink finden Sie in ihrem aktuellen Blogpost.

 

Und nun Sie!

Scheiben Sie uns! Wir freuen uns über Ihre Kommentare und Anregungen!
Nutzen Sie gerne die Kommentarfunktion hier zum Austausch und zur Diskussion, alternativ die Social Media-Kanäle.
Hier zum Beitrag bei LinkedIn, Twitter, Facebook und Xing.

Wie heißt es so schön? Sharing = Caring.

Ich freue mich, wenn Sie den Beitrag von Saskia Dörr mit Ihrem Netzwerk teilen, zu dieser Aktion in Ihrem Blog verlinken und als Impulsgeber/in auch Statements der anderen teilen. Vielen Dank!

 

Werden Sie selbst Impulsgeber*in

Erfahren Sie mehr zu dieser Aktion und Einladung zum Gastbeitrag in meinem Blog rund um Gesundheit, Wandel der Arbeitswelt und Digitalisierung:

Was verbinden Sie Positives mit Digitalisierung?
Schreiben Sie mir Ihr Top-Statement der Woche!
Wofür stehen Sie in Ihrer Arbeit?

Teilen Sie Ihre Impulse, gerne zusammen mit einem Kurzprofil von Ihnen mit Ihrer Passion, Vision und Mission rund um Digitalisierung und werden Sie Mitgestalter*in im ZUKUNFTSDIALOG.Blog. Mit dem #WeeklyDigitalStatement, immer sonntags. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.