Danke für ein tolles Jahr! Mein Neujahrs-Tipp, mit welchen Vorsätzen Sie wirklich viel erreichen.

WOW! Ein inspirierendes, ereignisreiches, lehrreiches und gutes Jahr war 2018, auch dank Ihnen! Und ich freue mich auf das, was kommt und gestaltbar ist!

Herzlichen Dank fürs Lesen, Hören, Teilen und Weitersagen, für den bunten Austausch und gemeinsame Projekte, für die positiven Impulse, die #WeeklyDigitalStatement´s, die anregenden und kritischen Diskussionen und die ‬vielen Lichtblicke mit einem wunderbaren Ausblick auf 2019.

‪Ich wünsche Ihnen für das neue Jahr alles Gute, Gesundheit, Glück und Zufriedenheit, gute Beziehungen, beruflichen & persönlichen Erfolg und Raum für wahr werdende Wünsche, Träume, Fröhlichkeit und Menschlichkeit. ‬

 

Wie es hier und bei mir nun weiter geht?

Dazu in Kürze mehr. Nur so viel: Gesünder Leben und Veränderungsprozesse im beruflichen wie persönlichen Kontext rücken mehr in den Vordergrund, auch hier im Blog.

Dem Digitalen bleibe ich natürlich treu 😉.

Den Blog werde ich anders aufbauen und mit dem ZUKUNFTSDIALOG-Portal verknüpfen. Aber eins nach dem anderen. Erst mal ist die Website dran. Die Bauarbeiten laufen schon im Hintergrund und ich gebe fertige Abschnitte häppchenweise frei. Wundern Sie sich also nicht, wenn hier einiges unfertig wirkt, weil ich daran nicht weiterarbeite und stattdessen ab und zu plötzlich Seiten anders aussehen.

Nun gut. Genug zur eigenen Transformation.

Hier nun mein erster Gesundheits-Tipp für Sie zum Thema “gute Vorsätze”:

 

Haben Sie auch gute Vorsätze fürs neue Jahr?

Mit den Neujahrsvorsätzen ist das immer so eine Sache.

Oft werden sie mit Energie, Elan und gutem Willen formuliert, büßen dann jedoch Nachhaltigkeit in der Umsetzung ein – was ziemlich frustrierend sein kann.

Vor allem, wenn die Ziele zu hoch gesteckt sind und die Vision, das Zukunftsbild, das Warum und Wofür, nicht ganz klar sind.

Kennen Sie auch?

Wie wäre es, stattdessen mit kleineren Schritten zu starten und mit wenig Aufwand Großes zu bewirken?

Ganz für Sie selbst. Ganz ohne Druck.

Überwindung kann es trotzdem kosten, den einen mehr, den anderen weniger.

Doch es lohnt sich und ist so simpel (und doch so schwer in der Betriebsamkeit des Alltags):

Einfach mal die Zügel etwas lockerer lassen, sich vom High Level-Erwartungsniveau lösen und sich genau dafür belohnen.

Das heißt konkret: Sich bewusst (!) jeden Tag etwas mehr zu erlauben, zu gönnen, zu genießen und ein Stück weit mehr im Hier und Jetzt zu SEIN als nur zu WERDEN und zu HABEN.

Und am besten schon heute damit anzufangen…

Ich mach’s! Schließen Sie sich an?

Probieren Sie´s mal aus, wenigstens eine Probezeit von 14 Tagen.

Schreiben Sie mir gerne, was sich in dieser Zeit für Sie verändert hat. Ich verspreche Ihnen, dass sich etwas tut, wenn Sie das wollen. Und gebe Ihnen gerne eine Hand voll persönliche und individuelle Motivations-Impulse zum Dranbleiben mit auf den Weg, kostenlos.

In diesem Sinne ‪#Happy2019 🍀‬!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.