Aktuelle Events

Hier können Sie mich als Moderatorin, Rednerin oder Trainerin treffen und Gelegenheiten zum Austausch nutzen. 

Aktuelle Event-Tipps teile ich auch bei Twitter und im Blog finden Sie einige Impressionen und Veranstaltungsnachberichte.

18.09.-20.09.2019 in Hodorf (Schleswig-Holstein)

#NewHealth meets #NewRecruiting und Retention: Der transformative HR-Praxis-Workshop für innovative Personalstrategien und zeitgemäße Führung in einer außergewöhnlichen Location und mit 3-monatiger Online-Umsetzungsbegleitung. 

Für ambitionierte Fach- und Führungskräfte aus dem Personalwesen, die HR neu denken, schneller und vor allem nachhaltig Top-Talente finden, fördern und binden wollen. 

Lernen – Ausprobieren – Netzwerken: So geht Talentmanagement und Mitarbeiterbindung in der Arbeitswelt von morgen!

Vergangene Events

Live-Webinar "Top-Talente finden & binden"

23.05.2019 (Online-Event), 10:00 Uhr und 15:00 Uhr

 

 

#NewHealth meets HR: Das Online-Training von Frank Thieme und mir zu neuen Ansätzen im Recruiting und Talentmanagement aus der Perspektive HR, Business und Gesundheit.

Sie haben den Hinweis auf das Live-Webinar zu spät entdeckt?

Schreiben Sie mir, wenn Sie weitere Informationen wünschen und den nächsten Termin nicht verpassen möchten. 

Sie wollen auch neue Wege gehen beim Thema Recruiting und Ihr Talentmanagement auf die nächste Stufe heben, damit Sie die besten Fachkräfte gewinnen, die auch bleiben möchten?

Und es darf für Sie auch leichter gehen, sich mit diesen HR-Themen erfolgreich im Unternehmen zu positionieren?

Dann laden wir – Frank Thieme als leidenschaftlicher Personaler und Experte für innovative Mitarbeiterbindung – und ich Sie herzlich ein zu unserem Gratis Online-Training.

 

In dem einstündigen Webinar erfahren Sie, …

  • mit welchen beiden Themen Sie als Personalentscheider aktuell am Puls der Zeit agieren und wie Sie am effektivsten zum Unternehmenserfolg beitragen
  • mit welchen Recruiting-Tricks Sie sogar Top-Kandidaten anziehen, die gar nicht aktiv auf Jobsuche sind – und das ganz ohne Personalberater
  • wie Sie durch geniales Onboarding die Mitarbeiterbindung noch vor dem ersten Arbeitstag grundlegend stärken
  • wie Sie mit Ihrer Personalarbeit Geschäftsleitung und Führungskräfte begeistern und sich bestmöglich im Unternehmen positionieren

Frank und ich zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Ideen schnell und effektiv in die Umsetzung bringen, geben Ihnen neue Impulse, konkrete Strategien, Methoden und unsere besten Tipps aus der Praxis.

Am Ende nehmen wir uns Zeit für Ihre Fragen. Deswegen lohnt es sich, live dabei zu sein. 

Und: Sie bekommen nicht nur jede Menge wertvollen Content gratis, sondern profitieren als Webinar-Teilnehmer:in auch von unserem Webinar Special Offer für das HR LEADERSHIP LAB im September (zeitlich limitierter Preisvorteil als Promotion-Aktion)!

Sehen wir uns beim nächsten Mal? Wir würden uns freuen!

Podiumsdiskussion "Weiter Lernen - Weiterdenken"

08.05.2019 (Online-Event), 14:30 - 15:30 Uhr

 

 

Bildung, Weiterentwicklung, Lernen und Gesundheit in Unternehmen – hoch aktuelle Themen im digitalen Zeitalter. Die Online-Diskussion war ein spannender Perspektivenwechsel, Erfahrungs- und Ideenaustausch mit Thilo Mosch (Deutsche Telekom), Julia Collard & Sven Schnitzler (Doppel[t]spitze) und der Gastgeberin Antje Duffert (fme AG).

Diskutieren Sie mit uns weiter in der Linkedin-Gruppe. Den Link und mein persönliches Resümee finden Sie in diesem Blog-Beitrag:

Lernen – Arbeiten – Leben: Zukunft weiterdenken mit #NewHealth

Bei dieser Online-Podiumsdiskussion habe ich mit anderen Experten und Gästen zu neuen Möglichkeiten zeitgemäßer Arbeits- und Lernwelten diskutiert. Konkret ging es um diese Themen: 

  • Was steht genau hinter Holistic Learning Approach (HLA), kurz: ein ganzheitlicher Ansatz, der auch Wirkung und Zusammenhänge von Gesundheit und Lernen beleuchtet?
  • Wie wichtig ist das Neuausrichten von Lernen und Zusammenarbeit?
  • Work-Life-Balance: Ist der Begriff noch zeitgemäß? Was muss überhaupt ausbalanciert werden? Warum ist das wichtig? Und wie wird Balance in den einzelnen Unternehmen gelebt?
  • Antjes Grafik, die den Kontext abbilden soll (siehe unten, Blogbeitrag Teil 2)

In ihrer Blogserie geht Antje Duffert auf Themen wie Lernen und persönliche Weiterentwicklung im digitalen Zeitalter ein. Sie entwickelt einen ganzheitlichen Ansatz, genannt HLA (Holistic Learning Approach), der darauf eingeht, wie Gesundheit Lernen beeinflusst & wie Lernen gestaltet werden kann, wenn der Lerner selbst im Mittelpunkt steht.

Gleichzeitig führt sie mit an, wie Unternehmen die Weiterentwicklung und Innovationskraft Ihrer Mitarbeiter durch eine Lern- und Führungskultur beeinflussen und stärken können.

Lesen Sie hier ihre Beiträge dazu:

Blog Teil 1 > “Lernkonzepte umgestalten und neuausrichten”
Blog Teil 2 > “Holistic Learning Approach (HLA)”

 

Und werden Sie Teil der Diskussion! Wir freuen uns auf Sie!

Seminar "Erfolgreich Moderieren und Kooperieren in medizinischen Einkaufsnetzwerken"

24./25.04.2019 in Berlin (inhouse)

 

 

Die Sana Klinik Einkauf GmbH bietet ihren Kliniken und Kooperationspartnern ein umfassendes Weiterbildungsformat an. Für die Reihe “TransForm – Best Practice-Programm der Healthcare Supply Chain” durfte ich dieses zweitägige Training moderieren. 

Das Seminar richtete sich an Einkäufer, Prozess- und Portfoliomanager, die in ihrem Alltag an vielen Schnittstellen agieren, unter anderem mit Chefärzten und Lieferanten im Austausch sind, Einkaufsnetzwerke leiten und Beschaffungskreise moderieren und ihre kommunikativen Stärken und Kooperationskompetenzen ausbauen wollen. 

Inhaltlich lag der Fokus auf den Themen Führen ohne Weisungsbefugnis – einerseits durch klare und zielgerichtete Kommunikation, andererseits durch dialog- und lösungsorientierte Kommunikation und Moderation. 

Hierbei war der Blick insbesondere auch auf das eigene Stress- und Konfliktmanagement gerichtet sowie auf neue Formen des kollegialen Austauschs und Lernens in Netzwerken.

In dem interaktiv konzipierten, zweitägigen Seminar standen neben kurzen Wissensimpulsen zu den jeweiligen Themen-Schwerpunkten vor allem Austausch, Alltagsrelevanz und praktische Umsetzung im Mittelpunkt. 

Haben Sie ähnliche Herausforderungen in Ihrer Organisation? Möchten Sie die Kommunikation und Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams verbessern? Zu stressfreierem Arbeiten und einem gesunden Miteinander beitragen und Gespräche oder Ihr Team wirkungsvoller Führen? 

Sprechen Sie mich gerne an! 

In Kürze finden Sie auf meiner Angebotsseite auch ein 8-wöchiges Blended Counseling-Programm mit Präsenz-Workshop und Online-Begleitung. Die Teilnehmerzahl ist auf max. 7 begrenzt, da mir ein intensiver Austausch und individuelle Begleitung wichtig ist. 

14. Führungskräfte-Meeting: "Die Klinik der Zukunft" - Das Meeting am Meer

14.-15.03.2019 in Heiligendamm

 

 

Die Vision vom menschenzentrierten Arbeitsplatz und Krankenhaus der Zukunft – Human Centered Workplace: Ein Konzept, das ich gemeinsam mit Franz-Peter Staudt und Dr. Anders Lehr als KompetenzTeam von The Competence House für den Healthcare-Bereich entwickelt habe. 

Alljährlich treffen sich Führungskräfte aus dem Gesundheitswesen (allen voran Krankenhäuser, Firmen und Lösungsanbieter) zum Meeting am Meer in Heiligendamm, dem ältesten deutschen Seebad an der Ostsee. Hier werden aktuelle Themen und strategische Aspekte des modernen Klinikmanagements diskutiert und Erfahrungen ausgetauscht. Der diesjährige Schwerpunkt lag in der Frage, warum Krankenhäuser mehr in Digitalisierung investieren müssen und in was konkret. 

Welche Rolle spielt der Mensch bei der Digitalisierung überhaupt? Nach unserer Ansicht die entscheidende überhaupt! Digitalisierung ist mehr als Technik, Plattformen oder Algorithmen. Mehr als Automation und Beschleunigung von Geschäftsprozessen. Mehr als das Entstehen neuer digitaler Geschäftsmodelle mit neuen Dienstleistungen und Produkten.

Was menschenzentriert in diesem Kontext heißt, warum das der Weg für eine erfolgreiche Transformation ist und wie das übersetzt auf das Krankenhaus der Zukunft aussehen kann, darum geht es in diesem ganzheitlichen Konzept für eine bessere Gesundheitsversorgung und bessere, zeitgemäße Arbeits- und Lernumgebungen. 

Zum Programm

Fachkongress „Digitale Transformation – Unternehmen gestalten die Zukunft“

27.09.2018 in Hamburg

 

 

Der Fachkongress war Teil des bundesweiten ddn-Aktionstages zum Thema “Perspektivwechsel 3D – Demographischer Wandel, Digitalisierung und Diversity”. Veranstaltet vom ddn und der KWB (Demografie-Netzwerk und Koordinierungsstelle für Weiterbildung in Hamburg).

Hier finden Sie meinen Nachbericht und die Themen-Protokolle zum ddn-Aktionstag:

“Gesundheit & Digitalisierung: Herausforderungen und Chancen – Protokoll zum ddn-Aktionstag”

In den Vorträgen, Podiums-Diskussionen und Praxisforen ging es aus vielen Perspektiven um den Wandel der Arbeitswelt, neue Anforderungen an Mitarbeitende, Führungs- und Unternehmenskultur, Bildung und Kompetenzentwicklung und um das Schwerpunktthema unserer Arbeitsgruppe: Gesundheit.

Die Zentralveranstaltung fand in Berlin statt, mit dem Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI). Im Vordergrund stand der Austausch darüber, wie Arbeit, Teilhabe und Vielfalt mit Digitalisierung, künstlicher Intelligenz und Assistenzsystemen für Menschen gestaltet werden kann. Und wie Experimentier- und Lernräume bei der Arbeit geschaffen werden können.

Twitter-Hashtag: #Pw3D