Berufs- und branchenübergreifende Beratung

  • Selbstständige, Freiberuflerinnen, Geschäftsführerinnen und Inhaber von KMU in gesundheits- bzw. krankheitsbewusster Neuausrichtung ihrer Lebensführung und Business-Positionierung: Darunter erfahrene Beraterinnen, Coaches, Experten, Systemdenker, Ingenieure, Interim Manager und Kreative
  • Angestellte Führungs- und Fachkräfte, Projektmanagerinnen als Privatkunden bei individuellen Gesundheitsfragen, Begleitung im BEM und bei der beruflichen und persönlichen Neuorientierung
  • Ärztinnen und Ärzte in Führung mit Fokus Selbstfürsorge, Burnout-Prophylaxe, Selbstführung und Neuorientierung in Führungsrollen: in der Klinik, Praxis, Forschung & Wissenschaft, Existenzgründung
  • Firmenkunden mit Schwerpunkten in der betrieblichen Prävention und digitalen Transformation: Unternehmen im Gesundheitswesen, im Handwerk und in der Entsorgungswirtschaft

Ausgewählte Mandate und Projekte in Organisationen

Individuelle Beratung von Fach- und Führungskräften zu Gesundheitsprävention, medizinischer und beruflicher Rehabilitation sowie Vorbereitung zur Rückkehr und Integration ins Arbeitsleben nach Krankheit oder Unfall.

Organisationsberatung und Prozessbegleitung im Betrieblichen Gesundheits- und Eingliederungsmanagement. 

Strategisch-konzeptionelle und fachliche Beratung mit Co-kreativer Entwicklung von digitalen BGM-Lösungen, z. B. eines Gesundheitsportals im Firmennetzwerk (Intranet auf SharePoint-Basis, kombiniert mit MS Teams). 

Konzeption und Umsetzungsbegleitung des fit@Work-Programmes, hier speziell für gewerbliche Bereiche zur Prävention von Muskel-Skelett-Erkrankungen. Eine Kombination von Gesundheitsbildung und Training on the job mit Ausgleichsübungen, begleitenden Online-Modulen und individueller Schwerpunkt-Beratung. 

Mehr erfahren

Weiterentwicklung von Behandlungskonzepten in der medizinischen und arbeitsplatzbezogenen Rehabilitation zur Wiedereingliederung von Schwerverletzten nach Arbeitsunfällen und Berufserkrankten. 

Abteilungsleitung als Fach- und Oberärztin, Koordination und Führung von interdisziplinären Teams und Projekten, dezentrale Organisationsentwicklung, digital unterstützte Prozessoptimierung und Transformation.

Entwicklung und Implementierung von Berufsgruppen-übergreifender Dokumentationsstandards und elektronischer Arztbrief-Erstellung.

Mehr erfahren

 

Individuelle Präventionsberatung von Beschäftigten in Gesundheits- und Pflegeberufen.

Begleitung und Weiterentwicklung von medizinischen Präventionsprogrammen im BG Klinikum Hamburg zur Vorbeugung arbeitsbedingter Rückenschmerzen und bandscheibenbedingter Berufserkrankungen.

Beratende Fachärztin für die Rückensprechstunde der BGW Hamburg. 

 

© BG Klinikum HalleKonzeption, Strategie und Umsetzung eines Reha-Stützpunktes als neue dezentrale Organisationseinheit zur Verbesserung der medizinisch-pflegerischen Patientenbetreuung und im Reha-Management. 

Entwicklung einer digitalen Strategie und infrastruktureller Lösungen zur Unterstützung und Optimierung der klinischen und administrativen Prozesse im Arbeitsablauf. Ärztliche Leitung und Koordination der interdisziplinären Zusammenarbeit mit Fachbereichen, Verwaltung und IT.

Mehr erfahren

Zusammenarbeit mit Partnern

Kooperation für Inhouse-Seminare mit der KRT Akademie und gemeinsame Entwicklung einer integrierten Plattform für Online-Anwendungen mit der Case Software für Beratung, Weiterbildung und Co-Kreation.

Vemedy GmbH

Entwicklung und klinische Anwendung eines Systems zur digitalen Spiegeltherapie und Telerehabilitation bei chronischen Schmerzzuständen, Lähmungen und Wahrnehmungsstörungen mittels Augmented Reality.

Mehr Informationen zum Projekt: Spiegeltherapie 2.0 mit der Phantomkraft Workstation

Engagement in Vereinen

Aktives Mitglied im bundesweiten ddn-Arbeitskreis “Diversity & Inclusion” und in der regionalen Arbeitsgruppe “Gesundheit & Digitalisierung” des (Demografie-Netzwerk e.V.) und KWB Hamburg (Koordinierungsstelle für Weiterbildung e.V.).

Sind Sie an einer Zusammenarbeit interessiert? 

Dann kontaktieren Sie mich gerne per E-Mail an info@karin-kelle-herfurth.de oder lassen Sie uns persönlich sprechen. Buchen Sie hier einfach ein unverbindliches Kennenlerngespräch.
 
Auf meinem ZUKUNFTSDIALOG-Blog gebe ich mein Know-how, Erfahrungswerte und Inspirationen aus einigen Projekten und Veranstaltungen weiter. Ich freue mich, wenn Sie hier auch vorbeischauen.