Für Ihr persönliches Krisenmanagement als UnternehmerIn und Herausforderungen rund um Gesundheit & Krankheit

Erste Hilfe, unabhängig und vertraulich von überall - innerhalb von 24 Stunden

Besondere Situationen erfordern besondere Formate, die individuell passend und sofort wirksam sind. 

Aktuell sind die Herausforderungen durch die Coronavirus-Pandemie für viele Solopreneure und KMU so groß wie noch nie – verbunden mit gesundheitlichen & wirtschaftlichen Belastungen, existenziellen und Zukunfts-Ängsten. 

Ich möchte Sie unterstützen, Ihre Gesundheit zu stärken und neue Wege zu finden, um Ihr Business erfolgreich durch die Krise zu führen.

Ein Zukunftsthema - Krisen bewältigen, Resilienz aufbauen und handlungsfähig bleiben

Ob Sie mit Ihrem Unternehmen schon länger erfolgreich sind oder sich gerade erst selbständig gemacht haben: Es wird immer wieder schwierige Zeiten geben, die emotional aufreibend und schlafraubend sein können. 

Sei es durch unvorhersehbare wirtschaftliche Umbrüche, Krankheit, berufliche oder private Krisen. Und wenn mehrere Umstände aufeinandertreffen, reicht auch eine Kleinigkeit, um das Fass zum Überlaufen zu bringen. 

Kurzum: Es gibt Ausnahmezustände und Stress-Situationen im Leben, die die eigenen Kräfte und das Leistungsvermögen für bevorstehende Herausforderungen vorübergehend übersteigen können. 

JETZT ist der richtige Zeitpunkt für professionelle Unterstützung, bevor es zu Überlastung kommt! Wenn es auf schnelles Handeln ankommt, sind sofort wirksame Strategien gefragt, die Sie akut entlasten und nachhaltig weiterbringen

Dr. med. Karin Kelle-Herfurth, Beratende Ärztin, Business Counselor und Mentorin

Mit der Soforthilfe reduzieren Sie Ihre persönliche Belastung und gesundheitliche Risiken - und Sie gehen gestärkt voran!

In unüberschaubaren Situationen ist zunächst wichtig, dass Sie selbst eine stabile Basis haben, um schnell und mit Bedacht zu handeln. Sind Sie mit Aufgaben ausgelastet, durch viele Entscheidungen gleichzeitig, Druck von außen und innen oder fehlende Strukturen überfordert, ist die Sicht auf eigene Möglichkeiten und neue Perspektiven oft versperrt.

Deswegen biete ich Ihnen in der Not ein offenes Ohr, einen neutralen Blick und persönliches Sparring mit medizinischer und psychosozialer Beratung an. Aktuell innerhalb von 24 Stunden und kostenfrei für Sie

Schnell, unkompliziert und diskret, orts- und zeitunabhängig -per Videocall oder am Telefon und begleitend via Chat & Mail.

Mein Angebot

Lassen Sie uns gemeinsam für Klarheit, Struktur und Ihre Stabilisierung sorgen, damit Sie Kräfte sammeln und neue Energie tanken können – um handlungsfähig zu bleiben und die ersten Schritte nach vorn zu machen.

  • Sie in einem geschützten Rahmen über Dinge sprechen können, die Sie akut belasten, in Ihrem Lebensalltag und in der Führung Ihres Unternehmens einschränken und Sie nicht schlafen lassen.
  • Sie den nötigen emotionalen Halt und Abstand gewinnen, um einen Schritt zurück zu machen: zur Entlastung, zum Durchatmen, Energie tanken und Kräfte sammeln, die Sie gerade jetzt brauchen.
  • Sie die Situation, Zweifel, Sorgen und Ängste für sich einordnen und sich orientieren können, sodass sich körperliche und innere Spannungen lösen und Sie lernen, besser damit umzugehen.
  • Sie sich selbst-sicherer fühlen und mit mehr Klarheit und Struktur bessere Entscheidungen in schwierigen Situationen treffen, wenn es auf reflektiertes oder strategisches Handeln ankommt.
  • Sie erste Strategien und Handlungsempfehlungen mitbekommen, die Sie ausbauen können, im souveränen Umgang mit Krisen, Krankheit und Konflikten sowie zur Burnout-Prävention.

Wenn Sie akute psychotherapeutische oder psychiatrische Hilfe brauchen, ist diese Soforthilfe nicht geeignet. Wenn Sie lernen wollen, wie Sie Ressourcen, Know-how und Strukturen aufzubauen, die Sie entlasten und auch in turbulenten Zeiten stärken, könnte meine Intensiv-Kurzberatung für Sie passen. 

Ergänzung: Meine Soforthilfe und andere Beratungsangebote erfolgen nicht zum Zweck der diagnostisch-therapeutischen Beratung und sind keine erstattungsfähige kassen-/privatärztliche Versorgungsleistung.

  • Sie können Ihren diffusen oder lähmenden Gedanken freien Lauf lassen, sich in der gemeinsamen Reflexion schneller neu sortieren, ohne sich mir gegenüber als neutrale Sparringspartnerin erklären zu müssen. Das nimmt Ihnen Druck aus dem Nacken und gibt erst mal emotionalen Halt.
  • Sie bekommen auf sicherem Boden neue Impulse und wertvolle Anregungen für sich und Ihre Selbst-/Führungsthemen, die Sie akut stabilisieren können und soweit möglich Vorschläge und Handlungsempfehlungen, ggf. mit Verweis auf geeignete konkrete Hilfe und externe Stellen. 
  • Sie können das weiterführend vertiefen, Strategien zur akuten Stressreduktion entwickeln für einen souveränen Umgang mit Krisen, Krankheit oder Konflikten sowie zur Burnout-Prävention. Ich kann Ihnen zeigen, was möglich ist und aus meiner Erfahrung in Ihrer Situation geeignet wäre.
  • Sie haben die Sicherheit einer professionellen Unterstützung durch mein fachübergreifendes Wissen und Kompetenzen aus über 15 Jahren Akutversorgung, Prävention und Rehamanagement und meine Erfahrung als Beraterin, Solopreneurin, ehemals angestellte Ärztin, Führungskraft und Strategin in interdisziplinären Teams, dezentralen Organisationen und Digitalisierungsprojekten.
  • Sie können sich im Erstgespräch von meiner Kompetenz und Leidenschaft überzeugen. Und wenn Sie sich persönliches Sparring wünschen, somit auch herausfinden, ob ich die richtige Person bin.

Wie läuft die Soforthilfe ab?

Die 30-minütige Erstberatung erfolgt auf Ihre Anfrage unkompliziert online per Videocall oder Telefon. Sie ist kostenfrei, unverbindlich und hilft Ihnen schon ein großes Stück weiter. Auf Wunsch können Sie im Anschluss ein Kurzberatungs-Paket zur weiterführenden Begleitung buchen.

  • Schreiben Sie mir über das Website-Formular oder eine E-Mail an info@karin-kelle-herfurth.de mit dem Hinweis SOFORTHILFE im Betreff und schildern Sie mir Ihr Anliegen kurz. 
  • Oder rufen Sie mich an unter 0151 / 6752 6442. Sprechen Sie mir bitte ggf. auf die Mailbox mit Ihrer Nummer, falls Sie inkognito eingestellt haben. Ich melde mich so schnell wie möglich.
  • Sie erhalten per E-Mail einen Direkttermin für eine Erstberatung innerhalb von 24 Stunden.
  • Wir treffen uns per Videochat oder am Telefon, Ihren Zugangslink und die Anleitung zur Online-Beratung bekommen Sie mit der Mail (es ist ganz einfach). Ich schenke Ihnen 30 Minuten meiner Zeit, höre Ihnen zu, gebe Ihnen Anregungen und sofern möglich konkrete Vorschläge, wie Sie jetzt vorgehen können. Dieses Erstgespräch ist unverbindlich und kostenfrei für Sie.
  • Sie können dann entscheiden, ob Sie die Ansätze gemeinsam mit mir zu Lösungswegen vertiefen wollen. Dafür biete ich Ihnen auf Wunsch eine 3- oder 5-stündige Kurzberatung an, oder je nach Umfang Ihres Anliegens ein anderes Format, wie z.B. Mentoring, bei Bedarf auch mit Ihrem Team. 
  • Wenn ich Ihnen selbst nicht weiterhelfen kann, helfe ich Ihnen bei der Orientierung, was sonst sinnvoll ist und empfehle Ihnen entsprechende Stellen oder ExpertInnen aus meinem Netzwerk.
  • Online-Kurzberatung: Aktuell biete ich meine kompakten Intensiv-Beratungspakete aufgrund der Corona-Krise für Freiberufler, Selbständige und KMU zu Sonderkonditionen an. Sprechen Sie mich einfach darauf an. Manchmal reicht wirklich schon eine kurze Sequenz aus, mit präziser Beratung, dem Blick von außen und ehrlichem Feedback, um den Knoten zu lösen. 
  • Bei größeren Anliegen, Krisen und komplexen Situationen mache Ihnen gerne ein individuelles Angebot mit den passenden Modulen aus meinem aktuellen Programm.
  • Online-Buchung: Sie bekommen für das von Ihnen gewünschte Beratungspaket eine Rechnung per E-Mail und können unkompliziert online bezahlen (auch per PayPal über einen Direktlink). Daraufhin erhalten Sie über einen Link Zugriff auf meinen Online-Kalender und können sich sofort Ihre Beratungsstunden buchen, wann es für Sie am besten passt.
  • Wenn Sie mit mir an Ihren aktuell dringendsten Themen weiterarbeiten möchten und Ihr Wunsch-Beratungspaket gebucht haben, können wir unmittelbar im ersten Intensiv-Gespräch (ca. 60 – 90 Minuten) ansetzen und konkrete Ansätze tiefer besprechen. Wir gehen gemeinsam die nächsten Schritte durch und vereinbaren Follow-up-Termine.
  • Meistens verteilen sich 3 Stunden auf 2-3 Sitzungen innerhalb von 2 Wochen und 5 Stunden auf 6 Wochen. Alternativ ist auch ein kompakter Strategie(halb)tag möglich. 
  • Zu unseren Gesprächsinhalten erstelle ich individuelle Dokumentationen, die ich Ihnen zur Vor- und Nachbereitung zur Verfügung stelle, auf Wunsch auch auf Videomitschnitte.
  • Zur Stressbewältigung erhalten Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, die Sie mit Selbstcoaching-Tools und verhaltenstherapeutisch orientierten Interventionen unterstützt, Ihr Stress-Level durch Angehen der Ursachen und Stress-Reaktionen zu senken. 
  • Dazu zeige ich Ihnen auch alltagspraktische Körperübungen und effektive mentale Techniken, wie Sie leichter abschalten und innerlich zur Ruhe kommen können.

Zusätzlich bin ich in der ersten Zeit der Umsetzung Ihrer Strategien über den sicheren Messenger Threema oder – wenn Sie mir medizinische Befunde zur Ansicht und Erklärung schicken wollen – über den für Sie kostenlosen Ärzte-Messenger medflex für 6 Wochen per Chat für Sie erreichbar. Die Chat-Verläufe werden nach unserer Zusammenarbeit wieder gelöscht.

Für nicht dringende Anliegen können Sie ansonsten über meinen Online-Kalender ohne lange Wartezeit einen Termin für ein Kennenlerngespräch buchen.

Ist weiterführende Kurzberatung für Sie sinnvoll?

Das finden wir am besten im persönlichen Erstgespräch heraus. Das dient uns auch zur Orientierung, inwieweit ich Sie mit meiner Expertise und Kompetenzen unterstützen kann und ob die “Chemie” zwischen uns stimmt. 

Sinnvoll und wirksam ist eine weiterführende Beratung dann, wenn Sie aus eigener Überzeugung aktiv werden und mit mir gemeinsam Ihre Situation analysieren und reflektieren wollen. Dann finden wir zusammen auch individuelle und kreative Lösungen, welche Schritte Ihnen aktuell helfen und langfristig Perspektive geben.

  • aktuell den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr sehen, um was Sie sich zuerst kümmern sollten 
  • sich überfordert, körperlich erschöpft oder mental-emotional an Ihrer Belastungsgrenze fühlen 
  • sich gesundheitlich stärken wollen oder sich vor einer Erkrankung bzw. Verschlimmerung fürchten 
  • Klarheit und Antworten auf Fragen zu persönlichen Selbst-/Führungsthemen in der Krise suchen
  • sich Sorgen um die Sicherheit und Gesundheit von Menschen machen, die Ihnen nahe stehen
  • Angst haben, falsche Entscheidungen zu treffen und dazu ehrliches Feedback von außen möchten 
  • eine Strategie entwickeln wollen, wie Sie aus einer verfahrenen Situation heraus kommen können
  • wegen Ihrer Situation keine akute medizinische oder psychotherapeutische Behandlung brauchen

Sicher haben Sie dafür gute Gründe und die respektiere ich. Der Vorteil für Sie ist, dass ich extern und in Ihrer Angelegenheit neutral bin, ohne eigene Aktien an Ihrem Problem. Das heißt, Sie müssen mir nichts vormachen und haben nichts zu befürchten. Sie können einfach so sein, wie es Ihnen gerade danach ist.

Sie finden in mir eine krisenerfahrene und professionelle Ansprechpartnerin an Ihrer Seite. Als Ärztin gibt es fast nichts, was ich noch nicht gehört, gelesen oder gesehen habe, was Menschen unangenehm ist. Und Sie dürfen mir glauben, dass sich in diesem Moment sicher auch andere Menschen mit einem ähnlichen Problem wie Sie beschäftigen. 

Je nach Erfahrung und sozialem Umfeld fällt es den meisten Menschen erst mal schwer, mit den eigenen Ängsten, Sorgen und Nöten offen umzugehen. Erst recht, sie gegenüber anderen einzugestehen. 

Manche schämen sich, wenn sie merken, dass sie sich den größten Stress selbst machen, aber sich nicht anders zu helfen wissen. Davor sind übrigens auch Profis wie ÄrztInnen und PsychologInnen nicht gefeit.

All das ist menschlich und in den allermeisten Fällen völlig normal in emotionalen Ausnahmezuständen. Extremer Stress blockiert das rationale Denken. Das hat mit persönlicher Schwäche nichts zu tun. Und wenn tatsächlich eine krankhafte psychische Störung dahinter steckt, ist es gut, wenn sie frühzeitig aufgedeckt und behandelt wird. Damit hat man die besten Chancen. Sie haben daher nichts zu verlieren.

Im Gegenteil. Die Situation wird sich schon dadurch deutlich entschärfen und schnell spürbar entlastend sein, wenn Sie erst mal darüber sprechen. Tun Sie das. Sprechen Sie die Dinge auf sicherem Boden aus, die Sie belasten. Nur so können Sie Druck rausnehmen, das Diffuse greifbar machen und gezielt angehen.

Also: Nur Mut! Zögern Sie nicht länger, schreiben Sie mir und schaffen Sie innerhalb von 24 Stunden Platz für neues Denken in Möglichkeiten. 

Ich nehme mir Zeit für Sie, höre Ihnen zu und beleuchte Ihre Situation mit Ihnen aus einer neutralen Perspektive. Sie haben die Sicherheit, dass alles unter uns bleibt, sensible Informationen mit höchster Diskretion behandelt werden und ich weisungsfrei und unabhängig gegenüber Dritten agiere.

Ich weiß, worauf es im persönlichen Krisenmanagement ankommt, kenne mich mit Gesundheit in allen Facetten aus, stelle die richtigen Fragen, denke und berate individuell und ganzheitlich ressourcen- & lösungsorientiert nach dem Selbstwirksamkeitsprinzip.

Sie bekommen dadurch neue Impulse, um entscheidende Stellhebel in Bewegung zu setzen und den ersten Schritt aus verfahrenen Situationen heraus zu machen – hinein ins Leben im Hier und Jetzt. 

Sie stärken nicht nur Ihr Gesundheitsbewusstsein, sondern auch Ihre Widerstandskraft (Resilienz) und sehen zuversichtlicher nach vorn.

Wenn Sie möchten, unterstütze und bestärke ich Sie auch darin, die nächsten Schritte zu gehen und neue Wege zu gestalten, Ihre Probleme zu lösen und Ziele langfristig erfolgreich zu erreichen.

Was Sie in der Intensiv-Kurzberatung erwartet

Im Erstgespräch haben wir die erste Richtung angebahnt. Für die weiterführende Kurzberatung können Sie ein 3- oder 5-Stunden-Paket wählen. Über einen Zeitraum von bis zu 6 Wochen knöpfen wir uns gemeinsam die drängendsten Fragen und kritischen Themen vor, die Ihnen unter den Nägeln brennen. 

Wenn es darüber hinaus gehen soll, finden wir das passende Format in meinem aktuellen Programm.

Online-Beratung 3 / 5 h

In unseren Video-/Telefoncalls höre ich Ihnen zu. Gemeinsam analysieren und reflektieren wir, was wesentlich für Sie ist und finden Lösungen. Sie bekommen Orientierung und Tipps.

Soforthilfe-Stufenplan

Parallel erstelle ich für Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Stressabbau & Resilienzaufbau als PDF, sodass Sie Strategien und praktische Tools in einer Übersicht parat haben.

Chat-Support 6 Wochen

Damit Ihnen die Umsetzung der nächsten Schritte im Alltag leichter fällt und Sie Ihren Weg passend nachjustieren, bin ich für Fragen und Feedback beim Transfer erreichbar.

Der erste Schritt

Ich bin für Sie da. Nehmen Sie Kontakt auf! Per E-Mail an info@karin-kelle-herfurth.de, telefonisch unter 0151 / 6752 6442 oder nutzen Sie für Fragen das Formular.